home

Web-Präsenz von

ERHARD METZ

2007 Gründer von

FeuilletonFrankfurt

Autor

www.feuilletonfrankfurt.de

Alle Artikel zu In eigener Sache

FEUILLETONFRANKFURT künftig in neuer Herausgeberschaft

Freitag, 24. März 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

das Kultur-Magazin FEUILLETONFRANKFURT feiert in diesen Wochen seinen zehnten Geburtstag. Bereits im Gründungsjahr 2007 begann ich, das inhaltliche, anfangs noch unbestimmte Angebot auf einen künftigen Schwerpunkt „Bildende Künste“ hin auszurichten – beginnend mit Berichten über die Frankfurter Westend Galerie und die Frankfurter Heussenstamm-Galerie. Die „Frankfurter Neue Presse“ wurde noch im gleichen Jahr auf den Blog aufmerksam und veröffentlichte in der Rubrik Computer und Internet ein Porträt des Angebots in seiner damaligen Form. Es folgten Berichte über Maler wie Viktor Naimark oder Michael Franke sowie die Malerin Fides Becker und die Skulptur- und Installationskünstlerin Heide Weidele, aber auch über die Dürer-Ausstellung im Städel Museum oder die Präsentation des fotografisch-textlichen Werkes von Taryn Simon im Museum für Moderne Kunst.

Besonders Fides Becker und Heide Weidele ermutigten mich alsbald, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen, beiden gebührt dafür mein besonderer Dank. Bedanken möchte ich mich auch bei Ihnen allen, liebe Leserinnen und Leser, liebe Künstlerinnen und Künstler, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue in den zurückliegenden zehn Jahren.

Seit 2007 hat das Magazin eine durchaus fulminant zu nennende Entwicklung genommen, bei der viele neue Sparten wie z.B. Oper, Schauspiel oder Kulturreisen hinzukamen. Das „art kaleidoscope“ der Stadt Frankfurt empfahl FEUILLETONFRANKFURT in seiner Ausgabe 1/2013. Zahlreiche hochqualifizierte Autorinnen und Autoren konnten gewonnen werden.

Zehn Jahre FEUILLETONFRANKFURT geben neben dem Dank für das Erreichte nunmehr Anlass, das Angebot unter neuer Herausgeberschaft weiterzuführen und weiterzuentwickeln und auch zusätzlichen Themenfeldern zu öffnen.

In diesen Tagen übernimmt die Kulturjournalistin Petra Kammann die Aufgabe der Herausgeberin. Ich selbst bleibe dem Magazin auch künftig als Autor verbunden.

Die künftige Herausgeberin Petra Kammann und Erhard Metz, Foto: Uwe Kammann Weiterlesen

Liebe Leserinnen und Leser,

Freitag, 24. März 2017

Dinge bleiben nicht wie sie sind. Sie haben es gestern im Beitrag von Erhard Metz gelesen. Auch FeuilletonFrankfurt ist davon nicht ausgenommen.

Alte und neue Facetten im Spiegel – die neue Altstadtbebauung

Nun, geht es denn um die Wurst? Nein, keine Sorge, nicht um das global bekannte legendäre Frankfurter Würstchen, sondern es geht ums Ganze, das in Frankfurt nicht so leicht zu haben ist und um das man sich immer wieder bemühen muss… Schließlich hat das Ganze hier viele Facetten. Man muss nicht bei Google Maps nachschauen, um sagen zu können, wo man sich gerade befindet. Denn wir haben es in Frankfurt nicht mit einer eindimensionalen Stadt zu tun, deren Einkaufsstraßen mit denen anderer Innenstädte zum Verwechseln ähnlich wären. Neben den zahlreichen Hochhäusern, den römischen und mittelalterlichen Relikten gibt es in Frankfurt außerdem auch noch viel lebenswerte Natur und Grün in den Parkanlagen und an den Ringen. Weiterlesen

Meine Beiträge in FeuilletonFrankfurt seit 2017

Donnerstag, 15. November 2018

→ Raffaela Zenoni: „Le quattro stagioni“
→ Monika Romstein: „No nymphs in polar regions“ in der Weißfrauen Diakoniekirche Frankfurt
→ Kunstmesse „Discovery Art Fair“ in Frankfurt am Main
→ Museum für Moderne Kunst MMK: Cady Noland im Haupthaus Domstraße
→ Susanne Pfeffer eröffnet neue Dreigestalt des Museums für Moderne Kunst Frankfurt
→ Musikalische Matinee mit Alexander Koryakin im Gästehaus der Frankfurter Goethe-Universität
→ Neben der „Neuen Altstadt“ Frankfurt: die „neue“ Schirn Kunsthalle
→ Impressionen vom Saisonstart 2018 der Frankfurter Galerien (3) – Künstlerduo Winter/Hoerbelt
→ Raffaela Zenoni: Malerei, Skulptur
→ Impressionen vom Saisonstart 2018 der Frankfurter Galerien (2)
→ Impressionen vom Saisonstart 2018 der Frankfurter Galerien (1)
→ „Ausgelassen“ – Zeichnungen von Asal Khosravi im 1822-Forum
→ „After Rubens“: Absolventenausstellung der Städelschule 2018 (4)
→ „After Rubens“: Absolventenausstellung der Städelschule 2018 (3)
→ Malerei und Musik in der Frankfurter Camaleo Art Lounge
→ „After Rubens“: Absolventenausstellung der Städelschule 2018 (2)
→ „After Rubens“: Absolventenausstellung der Städelschule 2018 – Absolventenpreis an J. M. Heard
→ Katrin Trost: „That’s me“
→ Aufatmen im Künstlerhaus Atelierfrankfurt über Vertragsverlängerung
→ „Wildlife“: Fotoarbeiten von Sandra Mann in der Stadtgalerie Bad Soden – Kooperation mit den ZONTA Clubs Bad Soden-Kronberg und Frankfurt II Rhein-Main
→ Frankfurts „neue“ Altstadt für das Publikum eröffnet
→ 9. Festival der jungen Talente im Frankfurter Kunstverein
→ Max Weinberg †
→ Max Hollein: Von Frankfurt über San Francisco nach New York
→ Marielies-Hess-Kunstpreis 2019 an Marko Lehanka
→ Lichtkunst im AtelierFrankfurt: Beitrag zur Luminale 2018 (4)
→ Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis … Fotografien von Paulina Heiligenthal
→ Brigitte Binzer-Zitouni: „Ägyptische Triptychen“
→ Städelschule: Rundgang 2018 (6)
→ Jutta Heun: „Giantesses Landfall“ in der Frankfurter Galerie Söffing
→ Städelschule: Rundgang 2018 (5)
→ Städelschule: Rundgang 2018 (4)
→ Städelschule: Rundgang 2018 (3)
→ Städelschule: Rundgang 2018 (2)
→ Städelschule: Rundgang 2018
→ Wahlprüfsteine „Bildende Künstlerinnen und Künstler“ im Ausstellungsraum Eulengasse (2)
→ Galerie Perpétuel zeigt: „Städelschule: 200 Jahre – 200 Künstler“ (Folge 4)
→ Wahlprüfsteine „Bildende Künstlerinnen und Künstler“ im Ausstellungsraum Eulengasse
→ Eva Schwab und Mathias Deutsch: „Moonshiner“ im Kunstverein Familie Montez
→ Frankfurter Künstlerhilfe startet Auktion „Alle für Alle 2018“
→ Galerie Perpétuel zeigt: „Städelschule: 200 Jahre – 200 Künstler“ (Folge 3)
→ Galerie Perpétuel zeigt: „Städelschule: 200 Jahre – 200 Künstler“ (Folge 2)
→ Zum Weihnachtsfest Geburtstagsfeier: 10 Jahre Kunstverein Familie Montez
→ Galerie Perpétuel zeigt: „Städelschule: 200 Jahre – 200 Künstler“ (Folge 1)
→ AtelierFrankfurt: Open Studios 2017 – Rundgang und Nachlese (V)
→ AtelierFrankfurt: Open Studios 2017 – Rundgang und Nachlese (IV)
→ AtelierFrankfurt: Open Studios 2017 – Rundgang und Nachlese (III)
→ AtelierFrankfurt: Open Studios 2017 – Rundgang und Nachlese (II)
→ AtelierFrankfurt: Open Studios 2017 – Rundgang und Nachlese (I)
→ Corinna Mayer erhält Atelierstipendium Bildende Kunst 2017/2018 der Stadt Frankfurt am Main
→ Absolventenausstellung 2017 der Städelschule (3) – medienübergreifende und installative Arbeiten
→ Susanne Pfeffer zum 1. Januar 2018 neue Direktorin des MMK
→ Absolventenausstellung 2017 der Städelschule (2) – Leda Bourgogne, Richard Nikl, Julia Zabowska, Felix Muffin Bolze
→ Künstlerduo Daniel Dewar & Grégory Gicquel: „The Mammal and the Sap“ in der Ausstellungshalle Portikus
→ Absolventenausstellung 2017 der Städelschule – Absolventenpreis an Leda Bourgogne
→ Neues Historisches Museum Frankfurt eröffnet
→ Susanne Pfeffer neue Direktorin des Frankfurter MMK
→ Alicja Kwade: „Big Be-Hide“ bei den Bad Homburger Blickachsen
→ Katrin Ströbel: „A woman’s place“ in der Galerie Heike Strelow
→ documenta 14 in Kassel (2): Arnold-Bode-Preis 2017 an Olu Oguibe
→ documenta 14 in Kassel (1): Der „Parthenon der Bücher“ von Marta Minujín
→ Tobias Schnotale: „Intervention II“ im Frankfurter Dommuseum
→ „Vom Licht gestreift: Himmelskörper und Erdenstele“: Aloys Rump und Gisela Weber im KunstRaum Bernusstrasse
→ „NUMA – Das Sumpfland“ – Installation von Yasuaki Kitagawa in der Weißfrauen Diakoniekirche Frankfurt
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main (7)
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main (6)
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main (5)
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main (4)
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main (3)
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main (2)
→ 200 Jahre Staatliche Hochschule für Bildende Künste – Städelschule – Frankfurt am Main
→ „Goldene Löwen“ der Biennale Venedig 2017: Deutschland / Anne Imhof für den besten nationalen Beitrag; Franz Erhard Walther als bester Künstler
→ Susanne Pfeffer und Anne Imhof vertreten Deutschland auf der 57. Kunst-Biennale Venedig 2017
→ Line Krom: „Cutting Back to Look Better“ – Installation im Frankfurter Ausstellungsraum Becker
→ Viviane Goergen spielt Werke von Lyonel Feininger und Kurt Dietmar Richter
→ Blickachsen 11 in Bad Homburg und Rhein-Main
→ FEUILLETONFRANKFURT künftig in neuer Herausgeberschaft
→ Barbara Feuerbach: „von Geblüth“ in der Galerie ARTE GIANI
→ „Seltene Treffer“: Neun Positionen aktueller Druckgrafik in der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main
→ Erst Hollein und nun auch Gaensheimer
→ Arthur Kostner: „hybrid“ – Skulptur und Malerei in der Frankfurter Westend Galerie
→ Björn Drenkwitz: „Meaningful Silence“ in der Galerie Heike Strelow
→ Peter-Cornell Richter: „Fotografie“ in der Frankfurter Galerie Friedrich Müller
→ Künstlerinnen und Künstler veranstalten temporäre Ausstellungen
→ Die „West-Ateliers“ in Frankfurt am Main

Die in den Jahren 2007 bis Dezember 2016 in FeuilletonFrankfurt ohne Autorennamen publizierten Artikel sind ebenfalls Beiträge des seinerzeitigen Herausgebers Erhard Metz.